Der SV Fortuna muss am Sonntag gegen die Reserve des 1. FC Bocholt ran. Es ist ein kleines Kellerduell auf Rheinbaben. Fortuna Bottrop steht mit neun Punkten auf dem Relegationsplatz. Der 1. FC Bocholt II hat nur einen Zähler mehr auf dem Konto. Deshalb sprechen die Bottroper in der Pressekonferenz von einem Sechs-Punkte-Spiel.

Trainer Marco Hoffmann (Foto) stellt klar: „Wir wollen die vergangenen Wochen wiedergutmachen. Das war eine schwächere Phase.“ Nach der Derbyniederlage am ersten Spieltag (1:2 gegen den VfB Bottrop) hatte die Fortuna eine kleine Serie von vier Spielen ohne Niederlage gestartet. Danach ging es aber wieder bergab. In den vergangenen vier Spielen gab es drei Niederlagen und nur ein Unentschieden. Den einzigen Punkt holten die Bottroper beim 1:1 gegen Emmerich-Vrasselt. Zuletzt gab es sogar eine 2:4-Niederlage gegen den Aufsteiger SC Buschhausen. „Die Liga ist sehr ausgeglichen und deshalb müssen wir dringend wieder in die Spur finden“, sagt Hoffmann. „Wir können den Gegner sogar überholen. Dafür müssen wir aber zusammenrücken und einen Dreier holen. Alles andere als ein Heimsieg wäre schon fast eine Katastrophe.“ Wie schon in der Vorwoche war die Trainingsbeteiligung durchwachsen, weil viele wieder arbeiten mussten. „Wir konnten uns aber gut vorbereiten und haben die Hebel da angesetzt, wo wir es am Sonntag nicht gut gemacht haben.“ Über die Gäste hat Hoffmann keine speziellen Informationen. Die Fortuna richtet den Blick aber ohnehin auf sich selbst. „Wichtig ist, dass wir giftiger sind, vor allem an der eigenen Box. Dann kann der Gegner keinen Zugriff bekommen“, erklärt Hoffmann. „Ich glaube, wenn wir wieder in die Spur finden können, dann zuhause.“ In der vergangenen Saison gab es in den beiden Aufeinandertreffen zwei klare Siege, jeweils für die Heimmannschaft. In der Hinrunde gewann der SV Fortuna zuhause mit 4:1. Auswärts gab es dagegen eine 1:4-Klatsche.

Autor: Steffen Ludwig
Quelle: www.aufmplatz.net

 

Die Pressekonferenz des SV Fortuna Bottrop 1932 e.V. mit Trainer Marco Hoffmann vor dem Pflichspiel gegen den 1.FC Bocholt II.

Mehr Videos gibt’s exklusiv auf www.fortuna-bottrop.de/fortuna-tv/