Fabian Böhnke und Igor Schmidt wechseln auf eigenen Wunsch zur SpVgg Sterkrade 06/07.

“Ich mache keinen Hehl daraus, dass wir beide Spieler gerne behalten hätten. Beide suchen eine neue Herausforderung. Wir wünschen beiden eine verletzungsfreie Saison und viele Einsatzzeiten. Falls die Jungs unser familiäres Umfeld vermissen, werden sie wieder mit offenen Armen aufgenommen!”, so Markus Placzek, Sportlicher Leiter.

Böhnke ist ein Fortunen-Eigengewächs. Er kam in der letzten Saison auf 16 Pflichtspiele, wo er 4 Tore erzielen konnte. Schmidt stieg Mitte der letzten Saison nach schwerer Verletzung ins Training ein. Er bestritt ein Pflichtspiel.