Am vergangen Sonntag ging es für unsere Damenmannschaft in das vorletzte Heimspiel der Saison. Gegen den FC Sterkrade 72 musste man sich letztendlich mit 1:2 geschlagen geben.

Dabei zeigten beide Mannschaften von Beginn an Unsicherheiten im Aufbauspiel und in der Ballkontrolle. Folgerichtig stand es nach einer müden ersten Halbzeit 0:0.

Nach der Pause zeigten sich beide Mannschaften dann energischer und aktiver. Nach zwei langen Bällen und zwei individuellen Fehlern der Fortunen-Defensive, ging der Gegner aus Oberhausen mit 0:2 in Führung (56., 62.).  Die Fortunen-Offensive war nun gefragt und erzielte in der 78. Minute den 1:2-Anschlusstreffer, bei welchem es letztendlich, aufgrund der starken defensiv Arbeit des Gegners, auch geblieben ist.

Trotz der 1:2-Niederlage bleibt das Damenteam auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga A und trifft in zwei Wochen auf den direkten Konkurrenten Sterkrade 06/07.