Am vergangenen Sonntag ging es für die Fortunen, ein letztes Mal unter Trainer Rico Miguel Ruiz, auf den Platz. Gegen den Underdog SG Osterfeld gewann das Team mit einem 0:9-Schützenfest!

Dabei legte die Mannschaft von Beginn an die Weichen für einen souveränen Saisonabschluss und startete blitzschnell, sodass Giulia Grimaldi schon nach fünf Minuten die Führung erzielte und diese nur 15 Minuten später, nach Vorlage von Asli Acar, auf 0:2 ausbauen konnte. Trotz weiteren Torchancen ging es mit einer 0:2-Führung in die Pause.

Zurück aus der Halbzeit zeigte sich die Fortunen-Elf aktiver und sicherer vor dem Tor. Asli Acar leitete den bevorstehenden Torrausch mit dem 0:3 (47.), nach Vorlage von Gülser Bugday, ein. Nur sechs Minuten später traf Gülser Bugday dann selber zum 0:4 (53.). Nach Querpass von Asli Acar netzte die 41-Jährige sicher ein. Drei Minuten später klingelte es schon wieder, nach Flanke von Giulia Grimaldi, vollendete Asli Acar ihren 33.Saisontreffer und traf zum 0:5 (56.). Weiter ging das Schützenfest mit einem wuchtigen Schuss aus der zweiten Reihe, von Giulia Grimaldi, direkt ins Tor des Gegners (61.) und einem verwandelten Foulelfmeter von Carina Preusche (68.).  In den letzten zehn Minuten netzte dann auch Laura Brauner, nach einer Ecke von Katharina Tümmers, per Volley, zum 0:8 (80.) ein. Den letzten Treffer der Partie markierte Giulia Grimaldi in der 85.Minute, nach weiterer Vorlage von Gülser Bugday.

Mit dem 0:9-Sieg beendet das Damenteam eine erfolgreiche Saison und landet auf dem 2.Platz der Kreisliga A, vor Ligakonkurrent Rhenania Bottrop!